Kreatives Handwerk.
Wir berühren Ihre Kunstseele.

Auf 200 m² Werkstattfläche stellen wir alle Stuckarbeiten her, die nicht direkt am Gebäude vorgenommen werden – etwa Ornamente, Konsolen oder Baluster. Damit halten wir uns exakt an die Arbeitsabläufe aus der Entstehungszeit des jeweiligen Baudenkmals.

Einblicke in die Werkstatt der Friedrich Antoni Stuckrestaurierungen GmbH
Einblicke in die Werkstatt der Friedrich Antoni Stuckrestaurierungen GmbH

Im Idealfall restaurieren wir Originalteile und bauen genau diese anschließend wieder ein. Sind Fundstücke jedoch nicht mehr verwendbar − etwa aufgrund gravierender Zerstörungen oder durch Schimmelbefalle −, erstellen wir originalgetreue Abformungen. Das erste Werkstück heben wir immer auf. So sind Wände und Decken unserer Werkstatthallen nahezu lückenlos mit weit mehr als 2000 Abzügen verziert. Eine Aura, die inspiriert.

Unsere Werkstatt befindet sich in Bornheim − zentral gelegen zwischen Köln und Bonn. Sie ist mit modernen Maschinen und Werkzeugen ausgestattet. Diese stellen in unserem Beruf jedoch ausschließlich Hilfsmittel dar. Das traditionelle Stuckateurhandwerk selbst kann nie durch eine Maschine ersetzt werden.